Arne Gottschalck

hat mit Mario Monti gesprochen, bevor er Italiens Ministerpräsident wurde – mit John Paulson, nachdem er mit einer milliardenschweren Wette „gold“-richtig lag. Immer ging es dabei um Finanzen. Stationen? Gearbeitet bei „Cash“, „DM“, „Der Fonds“ und „Manager Magazin“ – nun leitender Redakteur bei JDB MEDIA. Natürlich immer noch mit dem Schwerpunkt Finanzen.

xbAV wird Xempus

Die Vorsorgeplattform xbAV, Spezialist für betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherungen, tritt unter neuem Namen auf. Unternehmerisch steckt mehr dahinter, erklärt Martin Bockelmann, Gründer und CEO von Xempus. 

Impact Investing: Mehr als grünes Geld

Geldanlage kann einen Unterschied machen – wenn sie die Umwelt und andere Aspekte berücksichtigt. Noch mehr Einfluss können Anleger nehmen, die auf Impact Investing setzen.

Chrono24 – Ebay für Luxusuhren

Uhren online kaufen? Das ist für immer mehr Fans von Zeitmessern gar kein Problem. Den Trend erklärt Chrono24-CEO Tim Stracke.

SwatchPay: Kontaktlos Zahlen ohne Smartwatch

Kontaktloses Bezahlen ist in der Pandemie besonders beliebt – per App auf dem Smartphone, aber auch per Armbanduhr. Eine Smartwatch braucht es dazu nicht – wohl aber einen smarten Chip, der eine Uhr zum federleichten Portemonnaie macht.

Edelmetall: Glänzende Renditen schürfen

Gold gilt als das älteste alternative Investment. Gerade in unübersichtlichen Zeiten rückt es wieder ins Blickfeld vieler Investoren – nicht nur als Münze oder Barren.

Nebenwerte: Das sollten Anleger wissen

Was sind Nebenwerte? Warum stürzen Aktien kleinerer Unternehmen bei einem Crash schneller ab? Sind sie momentan günstig bewertet? Die sechs wichtigsten Fragen und Antworten.

Bei der Altersvorsorge mit Einfachheit punkten

Kundenansprüche ändern sich – auch beim Thema Altersvorsorge. „Wir sind Schnelligkeit im Netz gewohnt. Einfachheit setzen wir auch bei Komplexem voraus“, so Martin Bockelmann, CEO des InsurTechs xbAV.

Immobilieninvestments dank Blockchain

Immobilien gehören in jedes Portfolio, heißt es in fast jedem Anlageratgeber. Das Problem: Betongold erfordert meist hohe Investitionssummen, die Verwaltung ist aufwendig, und vielen fehlt die Expertise. Exporo ist angetreten, das zu ändern – mithilfe der Blockchain.

Was Aktien von Biontech, Moderna und Co. Anlegern bieten

Spätestens seit dem Ausbruch der Coronapandemie ist den meisten Menschen BioTech ein Begriff. Aber der Ansatz kann mehr als Viren bekämpfen. Anleger sollten die Risiken jedoch nicht aus dem Blick verlieren.

Auf betriebliche Altersvorsorge setzen – trotz Krise

Nach coronabedingten Einschnitten wird es mit der betrieblichen Altersvorsorge auch weiter ­aufwärtsgehen, ist Ramon Sterk von Canada Life überzeugt. Der Nachholeffekt werde kommen.

Anlage 4.0: Mensch plus Maschine

Nur Menschen mit viel Geld können sich einen Vermögensverwalter leisten? Das stimmt längst nicht mehr. Unternehmen wie Investify haben die Wende eingeläutet. Dabei arbeiten sie inzwischen auch im Verborgenen.

ING legt Geschäftszahlen vor

Die ING legte ihre Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vor, das ist das eine. Das andere ist ein Fingerzeig, dass „Börse“ in Deutschland mittlerweile deutlich größer geschrieben wird.

Mit analogem Back-up um die Welt

Boris Herrmann beendete die „Vendée Globe“ als Fünftplatzierter. Mit an Bord bei der härtesten Regatta der Welt war auch eine Uhr von Glashütte Original.

„Geld anlegen kann jeder“

Anlegen ist kompliziert und langweilig? Stimmt nicht, das kann jeder. Davon ist der Finanzexperte Christoph R. Kanzler überzeugt. Im Interview verrät er, weshalb erfolgreiche Geldanlage längst kein Hexenwerk mehr ist.

Anlegen mit dem Unternehmer-Gen

Wenn es darum geht, das Ersparte mit Alternativen Investments zu vermehren, haben Unternehmer und Entscheider an einer entscheidenden Stelle die Nase vorn.

Folgen Sie uns auf Social Media