Kai Makus

Der gelernte Historiker mit Aufbaustudium in Journalistik leitete bei Deutschlands ersten reinen Internetzeitung netzeitung.de das Ressort Wirtschaft und Finanzen. Fünf noch aufregendere Jahre folgten „am Balken“ als Online-CvD der „Financial Times Deutschland“. Nach einem Abstecher in den digitalen Verbraucherjournalismus als Redaktionsleiter von finanztip.de produzierte er bei JDB einen täglichen Newsletter für die Deutschen Bank und koordiniert diverse CP-Projekte. Besonders beschäftigen ihn die Folgen von Digitalisierung und Klimawandel für die Finanzwelt.

Immobilien-Investments: Corona-Krise setzt Trends

Wie wirkt sich die Pandemie auf die Anlage in Immobilien aus? Und was bedeutet die Entwicklung hin zu mehr Digitalisierung und Nachhaltigkeit für einzelne Objekttypen? Mehr Chancen und Risiken, gepaart mit einer größeren Vielfalt an Investitionsmöglichkeiten. Drei Experten klären auf.

Wie Robo-Advisor Renditen sichern

Die Rückkehr früherer Zinsniveaus scheint angesichts der Corona-Krise auf Sicht ausgeschlossen – doch vielen fehlt das Wissen, ihr Geld in Aktien oder Fonds zu investieren. So sichern Sie über Robo-Advisor Renditen.

So geht Führung im digitalen Zeitalter

Der Digitalisierung fordert eine Vision, den Willen zum Wandel und Menschen, die den Prozess vorantreiben. Was aber macht eine gute Führungskraft aus, die den Transformationsprozess managt?

Füße stillhalten!

Investments breit streuen und so abzusichern scheint in Nullzinszeiten schwerer denn je – doch es gibt Alternativen zu Anleihen im Depot. Zwei Anlageprofis geben Tipps.

Impf-Durchbruch: Wer macht das Rennen?

Biontech und Pfizer haben der Welt mit ihrer Erfolgsnachricht Hoffnung im Kampf gegen die Corona-Pandemie gemacht. Das Biotech-Unternehmen CureVac setzt auf einen eigenen Impfstoff.

Auf den Neustart vorbereiten

Wer Zweifel an der Zahlungsfähigkeit seines Unternehmens hegt, sollte sich früh Expertenrat holen. Denn dann stehen die Chancen für eine erfolgreiche Sanierung im Insolvenzverfahren gut – das gilt gerade jetzt in der Krise. Was Chefs beachten sollten.

Online-Shops: Das Geheimnis ihres Erfolgs

Im immer härter werdenden Wettbewerb nicht nur mit Amazon & Co. ist der eigene Online-Shop ein Erfolgsbaustein von vielen. Welche Faktoren wirklich entscheiden und welche Tipps tatsächlich helfen, sagen zwei für ihre Angebote prämierte Shop-Betreiber.

Vom Nachfolger zum Digitalisierer

Bis zu einer halben Million kleiner und mittlerer Firmen in Deutschland benötigt auf Sicht einen neuen Inhaber – und kann mit neuer Führung die Chancen der Digitalisierung nutzen. Was Altunternehmer und Käufer beachten sollten – und warum es auf allen Seiten Digital Readiness braucht.

Mit digitaler Weiterbildung die Krise meistern

Im Ringen um Fachkräfte kann es lohnender sein, Mitarbeiter fortzubilden, anstatt neues Personal anzuwerben. Gerade kleinen und mittelgroßen Unternehmen bietet die Krise eine Chance, sich damit für die Herausforderungen der Digitalisierung zu wappnen.

Wie Unternehmen nachhaltiger werden

Den Trend zum nachhaltigeren Wirtschaften wird auch die Corona-Krise nicht stoppen können – wie nötig es ist, zeigen Airline- und Autobranche. Experten geben Tipps, wie jetzt der Umbau von Unternehmen hin zu mehr Umweltbewusstsein und sozialer Verantwortung gelingen kann.

Welche Chancen bietet das Internet of Things?

Die Chance des Technologiestandorts Deutschland liegt in der Vernetzung. Und doch liegt das enorme Potenzial des Internet of Things hierzulande oft noch brach – gerade in der Industrie. HiveMQ ist ein Start-up, das angetreten ist, dies zu ändern. CEO und Mitgründer Christian Götz über eine Schlüsseltechnologie für den Wandel.

Von Tradition zu Transformation

Traditionsunternehmen des deutschen Mittelstands digital transformieren? Das kann gelingen: Wenn Kundenzentriertheit in den Vordergrund rückt – und dann ingenieursgetriebene Perfektion übernimmt. Die Voraussetzungen: das richtige Mindset in der Führung, das Denken in digitalen Geschäftsmodellen und eine neue Firmenkultur.

Interim-Manager: Führungskraft auf Zeit

Mal stocken wichtige Projekte, mal kommt der digitale Wandel einfach nicht voran. Zur Lösung und Beschleunigung wurden vor der Pandemie immer häufiger Interim-Manager eingesetzt. Drei Experten erklären, wie sich die Lage heute darstellt und wie Unternehmen den richtigen Profi finden.

Mittelstand im Visier: Welche Unternehmen kauft China?

Regulierer, kulturelle Unterschiede, Geschäfte in den USA: Es gibt viele Steine, die bei einer Übernahme durch chinesische Investoren aus dem Weg geräumt werden müssen – doch das kann sich lohnen. Warum Mittelständler keine Angst vor chinesischen Investoren haben sollten.

Digitaler Zwilling: Innovation für den Mittelstand 4.0

Daten erfassen, analysieren und nutzen: Das kann ein digitaler Zwilling leisten. Über ihn lassen sich Kundenbeziehungen intensivieren, Geschäftsmodelle ausbauen – und neue entwickeln. Dr. Julian Feinauer, Gründer der Technologie-Schmiede Pragmatic Industries verrät, wo und wie angesetzt werden muss.

Folgen Sie uns auf Social Media