Lisa Reschka

die gebürtige Rheinländerin studierte Deutsch und Pädagogik in Kiel und absolvierte verschiedene Praktika unter anderem beim ZDF, wo sie erste Erkenntnisse im Journalismus sammelte. Hat ihre Bachelorarbeit über die Genderproblematik in Kinder- und Jugendbüchern geschrieben. Aktuell studiert sie Gegenwartsliteratur und Literaturvermittlung sowie Pädagogik im Master und arbeitet als Autorin bei JDB Media.

Auch in der Krise das Sparen nicht vergessen

Die Corona-Krise hat sich negativ auf die Altersvorsorge vieler Bundesbürgerinnen und Bundesbürger ausgewirkt. Doch lässt sich nicht trotz finanzieller Engpässe etwas für den Ruhestand zurücklegen? Das kann bei der Befolgung einiger Tipps durchaus gelingen.

Homeoffice anbieten, Produktivität steigern

Um Corona-Infektionen am Arbeitsplatz zu verhindern, werden Unternehmen dazu verpflichtet, ihren Mitarbeitenden Homeoffice anzubieten – soweit es möglich ist. Mit diesen Trends können Unternehmen dabei sogar das Wachstum fördern.

E-Commerce: Tipps für eine bessere Online-Präsenz

Der Online-Handel boomt in der Krise. Doch welche Handels- und Zahlungstrends werden 2021 den E-Commerce-Bereich bestimmen? Und wie können Unternehmen ihren Online-Auftritt verbessern?

Steuern sparen in der Krise – 5 Tipps für Unternehmer

Die Bundesregierung hat mit dem Konjunkturpaket im vergangenen Jahr Steuererleichterungen verabschiedet, die auch 2021 noch Vorteile für kleine und mittlere Unternehmen bringen.

Mit Empathie punkten

Maëlle Gavet ist überzeugt: „Tech-Konzerne haben ein Empathie-Problem.“ Was sie damit meint? BigTech-CEOs wie Elon Musk, Mark Zuckerberg oder Travis Kalanick gelten als innovativ und visionär, aber nicht als gute Personalmanager. Gavet erklärt, wie Innovation und Menschlichkeit in Unternehmen Hand in Hand gehen können.

Folgen Sie uns auf Social Media