Photo by CDC on Unsplash

Coronavirus trifft Wirtschaft – was Unternehmer tun können

Die Daten überschlagen sich, die Arbeitsagentur ist im Ausnahmezustand. Manche Experten erwarten, dass die Zahl der Arbeitslosen vorübergehend auf drei Millionen steigen könnte. Der Arbeitsagentur zufolge hatten bis zum 26. April 2020 Deutschlands Unternehmen für 10,1 Millionen Menschen Kurzarbeit angemeldet. Zum Vergleich: Im ersten Quartal 2019 befanden sich rund 300.000 Angestellte in Kurzarbeit. Unter den Selbständigen herrscht große Verunsicherung, auch wenn Bund und Länder finanzielle Hilfe leisten. Von Kurzarbeitergeld über Homeoffice bis hin zu den Kapitalmärkten – in diesem Spezial lesen Unternehmer alles rund um den Coronavirus, die daraus entstehenden Herausforderungen für Selbstständige und erhalten Informationen, die ihnen beim Meistern der Krise helfen können.

New Work, New Business, New Thinking

Die Krise beschleunigt die Digitalisierung. Neue Geschäftsmodelle und innovative Arbeitsweisen stehen jetzt auf der Tagesordnung. Doch zeigt Corona deutlich die Mängel der Infrastruktur auf. Wo besteht Nachholbedarf? Antwort geben Hagen Rickmann, Geschäftsführer für den Bere ...

Corona-Folgen: Unterschiedliche Branchen, gleiche Learnings

Ob Maschinenbauer, Führungskräfte-Coach oder Dienstleister für Lagertechnik: Sie sind alle von der Pandemie betroffen. Im #DUBhilft-Video-Call schildern die Geschäftsführer ihre Learnings aus der Krise, die sich weitgehend decken.

Customer Journey: Routenplaner für die sozialen Medien

Community Management via Social Media wird ein immer wichtigerer Faktor in der Digitalisierung der Customer Journey. Es reicht nicht aus, sich allein auf eine gut gepflegte Homepage zu verlassen.

Digitale Tools nutzen, Marketing clever ausrichten

„Marketing ist kein Puzzleteil, es ist das Puzzle“, sagt Kai Herzberger, Group Director bei Facebook. Umso wichtiger, dass Verantwortliche hinterfragen: Welcher Kanal passt für welche Zielgruppe in welcher Situation am besten? Im DUB Gratis-Video-Call diskutierten Top-Expert ...

Cash für Unternehmen – wie sichere ich die Liquidität meiner Firma?

Der 25. DUB Gratis-Video-Call widmet sich dem Thema Liquidität und Finanzierung. Die Politik will Unternehmen mit Schnellkrediten retten. Die Umsetzung hinkt jedoch. Manche Banken zeigen sich zögerlich. Firmen aus besonders betroffenen Branchen gehen teils leer aus.

Rücklagen für Chefs

Betriebliche Altersversorgung? Zu komplex, zu hoher Aufwand, sagen Unternehmer. Und fragen: Lohnt sich das wirklich? Die Antwort lautet: ja. Denn die richtige bAV sorgt dafür, dass gerade Entscheider passend für das Alter vorsorgen. Wie das geht, erklären drei ausgewiesene Ex ...

Mithilfe Künstliche Intelligenz zur nahtlosen Customer-Experience

Welche Technologien das Potenzial haben, den Handel online und stationär zu verändern, erklären Benjamin Ferreau und Francesco Ferreri von UNIK Digital.

DUB Gratis-Service:
Video-Konferenzen mit Experten – jetzt anmelden!

Video-Konferenzen mit Experten - jetzt kostenlos anmelden! DUB Live-Video-Calls mit folgenden Themen: Finanzen/Liquidität - Aktien Round-Table - Re-Start Deutschland - Geldanlage – alles was Sie als Selbstständige wissen müssen.

Politik: Wie viel Nachhaltigkeit verträgt die Post-Corona-Ära?

Jetzt – oder nie? Beim Thema Nachhaltigkeit ist sich die Wirtschaft uneinig. Im Interview erklärt Dr. Danyal Bayaz von Bündnis 90/Die Grünen, was er von der Aufspaltung der Wirtschaft hält und was seine Partei aus der Krise mitnehmen möchte.

Aktien: Sell in May – oder ganz anders?

Aktienanlage in Zeiten von Corona & Co? Klar, das ist herausfordernd. Aber es gibt auch echte Lichtblicke. Worauf Investoren jetzt achten müssen, zeigt der Digital Round Table im Rahmen der kostenlosen DUB Video-Calls.

amanzii erweitert Produktportfolio für B2B-Kunden

Vor der Coronakrise belieferte amanzii vor allem Einrichtungen im Gesundheitswesen mit Produkten wie Mundschutz, Schutzkleidung und Desinfektionsmittel – also den aktuell wohl am stärksten nachgefragten Gütern. Nun richtet sich der Hersteller an eine breitere Zielgruppe.

Dax-Konzern Covestro: Der Weg zur Kreislaufwirtschaft

Effizienzsteigerung, Innovation und Empathie – Markus Steilemann, Vorstandschef des Dax-Konzerns Covestro, steuert den Produzenten von Werkstoffen durch die Corona-Krise. Dabei richtet er die Strategie auf die Kreislaufwirtschaft der Zukunft aus.

Prozessoptimierung: jetzt erst recht digital!

Die Krise machte deutlich: wer flexibel reagieren kann, ist im Vorteil. Für viele Unternehmen hat sich gezeigt: sie haben nicht das Rüstzeug, um sich an neue Bedingungen anzupassen. Daher gilt es jetzt, Schwachstellen ausfindig zu machen – und die Digitalisierung zu nutzen.

Mit „Buy and Build“ zu mehr Umsatz

Die Krise zeigt: Nichts hat ewig Bestand. Deshalb gilt für Marketer und Selbstständige umso mehr: nicht auf altbewährte Strategien setzen, sondern neue Wege gehen – und auch andere Wirtschaftsbereiche in den Blick nehmen.

Folge uns auf Social Media