Management

Nachfrage nach neuen Mitarbeitern steigt – Tipps fürs Recruiting

Nach der Flaute in den letzten Monaten scheint das Recruiting wieder anzulaufen. Das ist gut so, denn Firmen, die trotz Krisenlage weiter einstellen, können sich einen Vorteil verschaffen. Drei innovative Portale, die dabei helfen.

Betriebliches Gesundheitsmanagement: Wichtiger denn je!

Gerade in der Krise zeigt sich, wie wichtig fitte Mitarbeiter für Unternehmen sind. Doch das setzt auch ein wirksames Gesundheitsmanagement voraus. Wo steht das eigene Unternehmen hier?

Corona: „Brandbeschleuniger“ der Hotellerie und Gastronomie

Pleiten, Online-Konkurrenz und Innovationsdruck zwingen zum Umdenken. Die Hoffnung: Corona begünstigt den Tourismus in Naherholungsgebieten.

Mutterschutz? Gibt es nicht!

Familie und Karriere scheinen in den Vorständen deutscher Aktiengesellschaften unvereinbar. So existiert für Vorständinnen beispielsweise kein gesetzlicher Mutterschutz. Die Initiative #stayonboard will das ändern.

Bitte sprich mit mir!

Arbeit ist kein Ort, sondern ein Zustand – so lässt sich das Remote Working beschreiben, das flexible Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit. Damit Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie einiges beachten – vier Ratschläge.

In 10 Minuten steht der Online-Store

Der Einzelhandel wurde von der Pandemie besonders hart getroffen. Wie Inhaber kleiner Geschäfte sich digital aufstellen oder ihre bereits bestehenden Online-Shops ausbauen können, erklärt Kim Spalding, Leiterin Produktmanagement bei Google.

Rollenverständnis von gestern

Warum Corona eine Gefahr für die Gleichberechtigung ist, wie hart Frauen in Führungspositionen kämpfen müssen und warum Diversität ein Unternehmen zukunftsfähig macht, erklärt Unternehmerin Jasmin Arbabian-Vogel.

Manager rechnen nicht vor 2022 mit Rückkehr zu Vorkrisenniveau

Der Weg aus der Krise ist für viele Top-Entscheider lang. Trotzdem wollen sie investieren. Welchen Kurs sie jetzt einschlagen.

Per WhatsApp neue Mitarbeiter finden

Dicke Bewerbungsmappen, seitenweise Papier und einiges Geld für Briefmarken ausgeben. So liefen Bewerbungsprozesse früher ab. Heute ist selbst die E-Mail nicht mehr zeitgemäß. Wer mithalten will, muss umsatteln.

Erste Messe nach Zwangspause

Nach einer mehrmonatigen Zwangspause wurden die Pforten der Messe Essen mit der European Bridal Week für Fachbesucher geöffnet. Voraussetzung dafür war ein Hygienekonzept, dass unter eine kontaktlose Registrierung zuließ und vor Ort noch durch eine App ergänzt wurde.

„Können uns kein zweites Konjunkturpaket leisten“

Die aktuell niedrige Zahl der Corona-Infizierten ist für Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kein Grund für Euphorie. Denn: „Der wirtschaftlich schwierige Teil der Krise kommt erst noch.“ Im Gespräch erklärt er, wie die Bundesregierung auch diese Phase meistern will.

Nur digital ist nicht die Lösung

Früher ließ sich Leistungsbilanz eines Arbeitstags auch an den zurückgelegten Kilometern messen. Mit Corona und dem Lockdown änderte sich das. Homeoffice war die Regel, digitale Treffen die Norm. Und wie sieht die Zukunft der Arbeit aus?

Klimaschutz: 4 Tipps für Unternehmen

Die Covid-19-Pandemie hat wohl den meisten Unternehmen bislang neben dem Krisenmanagement kaum Zeit für Großprojekte gelassen. Nun dürfte besonders ein Thema zurückkehren: der Klimaschutz.

„Corona zeigt: Wer nicht nachhaltig ist, geht Risiken ein“

Fernsehköchin Cornelia Poletto sieht Hoffnung für ihre Branche: „Die Resonanz ist groß: Meine Gäste freuen sich, wieder Gastronomie erleben zu dürfen.“ Doch wie müssen Gastronomen agieren, um zukunftsfähig zu bleiben?

Zeit für die Seele

Stress vorbeugen durch mehr Achtsamkeit – eine Maxime, die im hektischen Alltag leicht in Vergessenheit gerät. Spezielle Trainingseinheiten können dabei helfen, sich bewusster mit der eigenen Gefühlslage auseinanderzusetzen.

Folge uns auf Social Media